Wir sind gerne persönlich für Sie da:  07203/329-1347

Wie läuft eine Vermietung ab?

Sie benötigen einen Adipositasanzug oder einen Alterssimulationsanzug nur sporadisch oder für eine Veranstaltung? Dann haben wir mit der Vermietung solcher Materialien das Richtige für Sie im Angebot!

Über die PerspektivenPioniere

Nehmen wir mal exemplarisch ein klassisches Beispiel, das uns häufig begegnet: Sie planen einen Gesundheitstag in der Firma, einen Tag der offenen Tür an der Klinik oder eine andere Veranstaltung und wollen etwas Besonderes anbieten. Eine Attraktion, die den Besuchern oder Teilnehmern Ihrer Veranstaltung das jeweilige Thema verdeutlicht und gleichsam Interesse weckt, sich damit auseinander zu setzen. Beispielsweise die Möglichkeit, Adipositas oder Alter(n) einmal selbst zu erleben und so eine ganz neue Perspektive kennen zu lernen.

Miete als sinnvolle Alternative zum Kauf

Sie benötigen die Simulationsmaterialien aber nur für diese eine Veranstaltung und wollen daher auch nicht gleich einen Adipositasanzug oder einen Alterssimulationsanzug kaufen? Völlig verständlich und daher bieten wir Ihnen unsere Materialien auch im Rahmen einer Vermietung an! Damit es dazu kommen kann und Sie wissen, wie solch‘ eine Vermietung abläuft, beschreiben wir hier kurz einige Eckpunkte:

In einem ersten Schritt ist es natürlich wichtig, dass Sie Kontakt zu uns aufnehmen. Dabei ist relevant, welche Materialien Sie mieten wollen und wann Sie diese benötigen.

Sobald wir diese Informationen haben, können wir prüfen, ob zu dem gewünschten Zeitpunkt die betreffenden Simulationsmaterialien verfügbar sind.

Passt das alles und sagen Ihnen unsere Konditionen zu, halten wir das Ganze in Mietvereinbarungen schriftlich fest und senden Ihnen diese als Email-Anhang zu.

Sobald das Dokument von Ihnen unterzeichnet wieder bei uns eingegangen ist (im Regelfall auch wieder per Email), sind die betreffenden Materialien für den gewünschten Zeitraum auch schon für Sie reserviert.

Der Versand wird von uns so frühzeitig geplant, dass Sie die Simulationsmaterialien normalerweise 1-2 Tage vor der geplanten Veranstaltung in Händen halten und sich damit vor dem Einsatz vertraut machen können.

Damit dieser Einsatz auch gelingt, haben wir in unserem Blog einige Beiträge für Sie mit Ideen und Erfahrungen für den konkreten Einsatz der Simulationsmaterialien. Das A und O einer Alterssimulation! oder auch Adipositas als spielerische Herausforderung sind hierfür nur zwei Beispiele aus vielen. Und sollten Sie bei der Planung, der Durchführung oder beim Handling der Materialien Fragen haben, steht Ihnen natürlich auch gerne Dr. Sascha Filz als kompetenter Ansprechpartner am Telefon zur Verfügung.

Machen Sie bei Interesse an einer Vermietung einfach den ersten Schritt und nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir freuen uns darauf!

24
Jul